Header
 
 
Spiele
Radio und Musik
Mitgliederverzeichnis
Kostenloser Chat
Witze zu 'Verdorben', Seite 8
Witze zu 'Verdorben'

365 Witze aus dem Bereich 'Verdorben' (Seite 8). Die Witze sind nach ihrer Beliebtheit sortiert, viel Spaß beim Lachen und Schmuzeln.

 

zurück zur Übersicht

Witze aus der Kategorie 'Verdorben' - Seite 8
Verdorben - Kommt ein Mädchen ins Bad und sieht die Mutter unter der Dusche. Mädchen: "Mama, was hast du denn da?" Mutter: "Das ist mein Busen, den bekommst du auch einmal!" Mädchen: "Und was ist das da unten?" Mutter: "Das ist meine Schambehaarung, die bekommst du auch einmal!" Am nächsten Tag sieht sie den Vater unter der Dusche. Mädchen: "Papa, was hast du denn da?" Vater: "Das ist mein Penis!" Mädchen: "Ja ich weiß, den bekomm ich auch irgendwann einmal!" Vater: "Stimmt schon, aber nicht irgendwann, sondern schon nächste Woche, wenn Mama zur Kur ist!"
Bewertung: 6.4/10 (7 Stimmen)
Verdorben - Im Senat der Vereinigten Staaten wurde darüber diskutiert, ob denn nicht zu viele Generäle beschäftigt wären und man kam zu dem Schluss, eine Vorruhestandsregelung der folgenden Art einzuführen: Jeder General, der sich bereit erklärt, in den Vorruhestand zu gehen bekommt eine anständige Pension und zusätzlich eine einmalige Zahlung, deren Höhe in der Weise bestimmt wird: Der Abstand in Zentimetern von zwei beliebigen Punkten des Körpers wird mit $1.000 multipliziert und ausbezahlt. Zwei Wochen später gehen drei Generäle zur zuständigen Stelle um ihren Vorruhestand zu beantragen. Der erste lässt sich vom Scheitel bis zur Sohle messen, kommt auf 1 Meter 90 und staubt $190.000 ab. Der zweite General stellt sich auf die Zehenspitzen und streckt die Arme aus, wodurch er auf 2 Meter 30 kommt und $230.000 mit nach Hause nimmt. Als der dritte General gefragt wird, zwischen welchen Punkten gemessen werden soll, da antwortet er kurz und knapp: "Von der Spitze meines Gliedes bis direkt unter meine Hoden." Schickt ihn der Sachbearbeiter in die medizinische Abteilung, um die Messung vornehmen zu lassen. Dort wird er aufgefordert, sich auszuziehen. Er lässt die Hosen runter und der Arzt staunt: "Mein Gott, wo sind ihre Hoden?" Antwortet der General: "In Vietnam..."
Bewertung: 6.4/10 (7 Stimmen)
Verdorben - Kommt ein Mann ganz aufgeregt zum Arzt. Mann: "Herr Doktor, Herr Doktor, sie müssen mir GANZ SCHNELL bescheinigen, das ich kein AIDS habe!" Doktor: "Ja, das wären dann sieben Tage, bis die Labortests gelaufen sind!" Mann: "Solange kann ich aber nicht warten! Sehen sie die Frau, die da drüben im Cafe sitzt? Die ist stinkreich, hübsch und will mich auf der Stelle heiraten, wenn ich ihr eine Bestätigung vorzeigen kann, auf der steht, das ich kein AIDS habe!" Doktor: "Ich kann sie verstehen! Hmmmmm... Sehen sie die Schafe da drüben auf der Wiese?" Mann: "Ja?" Doktor: "Also machen sie bitte folgendes: Stellen sie sich auf die Wiese, machen sie ihre Hose auf und lassen sie IHN raushängen. Wenn genug Schafe daran nuckeln, gilt das als Beweis, das sie kein AIDS haben!" Der Mann stellt sich auf die Wiese und tut wie ihm geheißen. Das erste Schaf kommt, nuckelt ein bisschen, geht wieder. Dann das zweite, dritte und so weiter ... Nach dem 10. Schaf ruft der Arzt den Mann wieder in die Praxis und sagt: Doktor: "Ist ja gut, hier ist die Bescheinigung, gehen sie jetzt und heiraten sie die junge Dame, sie Glückspilz!" Mann: "Heiraten? QUATSCH - Ich werd Schäfer!"
Bewertung: 6.4/10 (8 Stimmen)
Verdorben - Eine neue Stewardeß wird zur Leiterin des Ausbildungskurses gerufen. "Fräulein Larsen, gestern haben wir eine Notlandung nur simuliert. Bitte merken Sie sich für die Zukunft: Im Ernstfall drücken Sie den Kopf eines männlichen Fluggastes zwischen seine Beine - und nicht zwischen Ihre!"
Bewertung: 6.4/10 (8 Stimmen)
Verdorben - Viele Wochen schon ist der Handelsvertreter unterwegs. Eines Abends geht er in ein Bordell, wirft der Puffmutter eine Handvoll zerknüllter Scheine hin und verlangt: "Die häßlichste, die Sie haben!" Die Chefin zählt schnell nach und bedeutet ihm, für soviel Geld könne er auch die Hübscheste bekommen. "Kein Interesse," brummt der Mann, "ich bin nicht geil - ich habe Heimweh!"
Bewertung: 6.3/10 (6 Stimmen)
Verdorben - Der junge Auswanderer fängt seinen ersten Job als Holzfäller in Kanada an. Einer seiner Kollegen klärt ihn gleich über die Vorteile seiner neuen Stellung auf: "Okay, während der Woche ist's ein bisschen einsam, aber am Freitag fahren wir immer in die Stadt und knallen uns so richtig zu." - "Ich bin aber Antialkoholiker." - "Macht nichts, dafür wird dir der Samstag gefallen. Da gehen wir immer in den Puff." - "Ich glaube nicht, dass mir das Spaß machen würde", meint der Neue. - "Bist du vielleicht schwul?" - "Natürlich nicht!" antwortet er entsetzt. "Mist", bedauert sein Kumpel, "dann werden dir die Sonntage auch nicht gefallen."
Bewertung: 7.0/10 (1 Stimme)
Verdorben - Zwei Freunde unterhalten sich. Da sagt der eine: "Ich möchte mal ne Frau haben, die von nix Ahnung hat und von nix weiß." Sagt der andere: "Dann fahre doch mal nach Grönland, da sind solche Frauen." Er fuhr direkt dort hin, nahm sich ne Frau und ein Hotelzimmer. Zog sich nackend aus und fragte die Frau, was ist das hier unten? Die Frau sagte: "Ein Penis." Scheiße sagte er, die hat ja Ahnung und fuhr direkt nach Hause. Traf sich wieder mit seinem Freund und erzählte ihn das. Daraufhin sagte der Freund: "Fahre dann doch mal zu den Eskimos, dann sind bestimmt Frauen, die keine Ahnung haben. Er fuhr sofort dort hin, nahm sich eine Eskimo-Frau, sowie ein Hotelzimmer, zog sich aus und fragte wieder: "Was ist das hier unten?" Die Frau antwortete: "Ein Penis." Scheiße sagte er und fuhr wieder ganz wütend nach Hause. Traf sich wieder mit seinem Freund und erzählte ihm das. Der Freund sagte: "Es gibt nur noch eine Möglichkeit, die ich kenne. Afrika, zur den Buschmenschen." Er packte seine Koffer wieder und fuhr dort hin. Nahm sich eine Frau, bzw. ein Hotelzimmer. Zieht sich nackig aus und fragt die Frau: "Was ist das hier unten?" Die Frau erwiderte: "Weiß nicht." Er fragte wieder das gleiche und freut sich schon. Frau: "Weiß nicht." Dann sagte er, das ist ein Penis. Die Frau lächelt und sagt: "Das ist kein Penis. Ein Penis ist 30 cm groß und schwarz!"
Bewertung: 6.5/10 (2 Stimmen)
Verdorben - Eines mittags Klingelt es an der Tür Frau Meier öffnet. Vor der Tür steht ein Mann und fragt "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Entsetzt schlägt Frau Meier ihm die Tür vor der Nase zu Abends erzählt sie ihrem Mann davon "Ich glaube nicht das der wiederkommt." Mein ihr Angetrauter doch am nächsten Tag ist der Sittenstrolch wieder da und stellt die selbe Frage. "Haben sie ein Geschlechtsorgan?" Wiederum schlägt Frau Meier ihm die Tür vor der Nase zu und erzählt, wie kann es anders sein, Abends ihrem Ehegatten davon. Dieser meint: "Verwickle ihn doch in ein Gespräch vielleicht haut der dann ab." Gesagt geschehen am darauffolgenden Tag Bekannte Situation, Bekannte Frage nur behält Frau Meier jetzt die Ruhe und Antwortet: "Ja natürlich habe ich ein Geschlechtsorgan warum möchten sie das wissen?" Worauf der Sittenstrolch nur antwortet: "Dann sagen sie ihrem Mann doch einmal er soll ihres und nicht immer das meiner Frau benutzen..."
Bewertung: 6.5/10 (2 Stimmen)
Verdorben - In einem Altersheim freundet sich ein Witwer mit einer Heiminsassin an. Er erzählt ihr, dass seine frühere Frau ihm jede Nacht den Penis gehalten habe, damit er leichter einschlafe. Sie tut das gleiche für ihn, und wirklich, er schläft jede Nacht schnell ein. Nach einer Woche sagt er bedauernd: "Tut mir leid, ich habe eine neue Partnerin gefunden!" - "Was hat sie was ich nicht habe?" - "Zittrige Hände!"
Bewertung: 7.0/10 (1 Stimme)
Verdorben - Erwin kommt abends nach Hause und flüstert seiner Frau ins Ohr: "Du, ich weiß was: heute Abend können wir mal Caritas-Bumsen." - "Prima", sagt sie erwartungsvoll. "Das kenne ich noch nicht." Im Bett liegt er schließlich auf der Seite und macht keinerlei Anstalten, sich zu rühren. Seine Frau stößt ihn an, er reagiert nicht. Nach fünf Minuten stößt sie ihn wieder an, er grunzt nur und brummelt etwas vor sich hin. Weitere fünf Minuten später wird's ihr zuviel, sie packt ihn an der Schulter: "Was ist denn jetzt, wir wollten doch Caritas-Bumsen?" Darauf Erwin: "Tun wir doch die ganze Zeit, du rappelst mit der Dose und ich tu nix rein."
Bewertung: 6.3/10 (3 Stimmen)
|<< << 5 6 7 8 9 10 11 12 >> >>|