Header
 
 
Spiele
Radio und Musik
Mitgliederverzeichnis
Kostenloser Chat
Witze zu 'Kneipen', Seite 1
Witze zu 'Kneipen'

34 Witze aus dem Bereich 'Kneipen' (Seite 1). Die Witze sind nach ihrer Beliebtheit sortiert, viel Spaß beim Lachen und Schmuzeln.

 

zurück zur Übersicht

Witze aus der Kategorie 'Kneipen' - Seite 1
Kneipen - Kommt ein Mann ins Lokal und ruft: "Herr Wirt, schnell einen Doppelten, ehe der Krach losgeht!" Er kippt den Doppelten hinunter und sagt: "Noch einen, ehe der Krach losgeht!" Nach dem 5. Glas fragt der Wirt seinen Gast: "Was für einen Krach meinen Sie eigentlich?" - "Ich kann nicht bezahlen."
Bewertung: 8.5/10 (2 Stimmen)
Kneipen - "Sagen Sie mal Barkeeper, was füllen Sie eigentlich zuerst in ein Glas, den Whiskey oder das Sodawasser?" - "Den Whiskey selbstverständlich." - "Na, dann habe ich ja noch eine Chance zu ihm zu stoßen."
Bewertung: 7.3/10 (4 Stimmen)
Kneipen - Ein Mann bestellt in einer Bar zehn Klare. Er kippt sie einen nach dem anderen runter. Dann bestellt er neun Klare und kippt sie. Dann acht, sieben. Bei fünf angelangt lallt er: "Komisch... je... je... je... weniger... ich saufe, desto besoffener werde ich."
Bewertung: 7.5/10 (2 Stimmen)
Kneipen - Ein Chinese sitzt in einer deutschen Kneipe und bestellt sich ein Bier. Der Kellner bringt das Bestellte und stellt es auf einen Bierdeckel auf den Tisch. Nach kurzer Zeit bestellt der Chinese wieder ein Bier. Der Kellner füllt das Glas erneut auf, will es vor den Gast stellen, aber der Bierdeckel ist weg. Also legt er einen neuen unters Bier. Nach einer Weile bestellt der Chinese sein drittes Bier. Wieder ist der Bierdeckel weg. Murmelt der Kellner: "Dem bringe ich nicht schon wieder einen Bierdeckel." Darauf der Chinese: "Wo ist Keks?"
Bewertung: 6.8/10 (5 Stimmen)
Kneipen - Wirt zum Gast: "Du hast gestern einen Schnaps zu wenig bezahlt." - "Wie sich das herumspricht", staunt der, "als ich gestern nach Hause fuhr, meinte der Polizist ich hätte wohl einen Schnaps zuviel getrunken."
Bewertung: 7.0/10 (2 Stimmen)
Kneipen - Ein Liliputaner kommt in eine Kneipe und bestellt einen Schnaps. Er bekommt ein Glas, kippt es, schüttelt sich und ruft: "Brrrrr, der ist ja so stark, da zieht sich einem ja alles zusammen!" Der Wirt: "Also bitte keine Reklamation, Sie sind schon so klein reingekommen!"
Bewertung: 7.0/10 (2 Stimmen)
Kneipen - Am Stammtisch fragt Rudi: "Na, Egon, wie war es denn im Ausland?" - "Meine Frau wurde an der Costa Dorada zur Schönheitskönigin gewählt. Kannst Du Dir jetzt denken, was für ein mieses Kaff das war?"
Bewertung: 6.3/10 (4 Stimmen)
Kneipen - In der Stammkneipe. Meier erzählt: "Meine Frau hat das Buch 'Das doppelte Lottchen' gelesen und bald daruf haben wir Zwillinge bekommen, na ist das was?" Herr Müller meint: "Das ist noch gar nichts, meine Frau hat Schneewittchen und die 7 Zwerge gelesen und neun Monate später bekammen wir Siebenlinge." Da wird Herr Keller kreideweiß und rennt davon mit den Worten: "Ich muß schnell nach Hause, meine Frau liest gerade Alibaba und die 40 Räuber!"
Bewertung: 6.0/10 (4 Stimmen)
Kneipen - Der Kneipenbesitzer Oskar hat einen dringenden Termin im Ausland und bittet seinen Freund Paul, solange die Kneipe zu führen. Nachdem er ihm alles erklärt hat, meint er noch: "Ach ja, am Donnerstag kommt ja wieder der Taubstummenstammtisch! Also, die bestellen so: Der kleine Finger bedeutet "Schnaps", alle fünf Finger bedeuten "Bier", ganz einfach!" Der Donnerstag kommt, alles klappt wie am Schnürchen. Gegen ein Uhr morgens reissen die Taubstummen auf einmal den Mund auf und machen komische Bewegungen mit dem Kopf. Paul ruft Oskar in seinem Hotel an und fragt, was das denn bedeuten soll. Meint Oskar: "Naja so gegen ein Uhr morgens nach mindestens drei grossen Bier ist die Stimmung auf bei denen dem Höhepunkt, dann fangen die immer an zu singen!"
Bewertung: 5.7/10 (7 Stimmen)
Kneipen - Kommt ein Mann in eine Kneipe und bestellt ein Bier. Als er zahlen will, sagt der Wirt "2 Euro 60". Der Mann zählt 26 Groschen ab und schmeißt sie hinter die Theke. Der Wirt ist sauer, sammelt aber das Kleingeld ein und grummelt vor sich hin. Am nächsten Tag kommt der Mann wieder und bestellt ein Bier. Als er zahlen will, sagt der Wirt "2 Euro 60." Der Mann legt ein 5-Euro- Stück auf den Tisch. "Jetzt hab ich Dich", denkt der Wirt, zählt 24 Groschen ab und schmeißt sie zu dem Gast, sie verteilen sich im ganzen Lokal. Der Mann überlegt kurz, legt dann 2 Groschen auf den Tisch und sagt: "Noch'n Bier!"
Bewertung: 5.2/10 (5 Stimmen)
1 2 3 4 >> >>|